Deisterbad geschlossen – Wir arbeiten weiter an einer Lösung

Seit Anfang des Jahres ist unser Deisterbad aufgrund einer Undichtigkeit im Wasserkreislauf geschlossen. In den letzten zwei Monaten waren Spezialfirmen und die Mitarbeiter des Deisterbades auf der Suche nach dem Leck. Dabei konnten einige kleinere Schäden im rund 350 Meter langen Rohrsystem behoben werden. Inzwischen ist klar, dass ein Wasserverlust nur noch im Bereich der Überlaufrinne auftritt, dort jedoch in einem Ausmaß, das eine Öffnung des Bades unmöglich macht.

Die Beschaffenheit der Überlaufrinne ließ eine einfache Kontrolle des Rohrsystems dort nicht zu. Zunächst mussten Revisionsschächte an mehreren Orten gebohrt werden, um dann die Leitungen mit einer Kamera untersuchen zu können. Doch auch diese Kontrolle ließ keine Schadstelle erkennen, der Wasserverlust im Bereich der Überlaufrinne blieb aber.

Die vor einer Woche begonnenen weiteren Arbeiten dauern auch in dieser Woche noch an. Ob das Bad danach zeitnah wieder geöffnet werden kann, hängt von dem Ablauf der Arbeiten ab. Sicher ist der Erfolg dieser Bemühungen zurzeit noch nicht. Wir bedanken uns bei allen Besuchern, Schwimmsportbetroffenen und den städtischen Gremien für das entgegengebrachte Verständnis und Vertrauen.

Foto oben: Zur Kontrolle musste das Wasser des Mehrzweckbeckens vorübergehend abgelassen werden.

Fotos unten: Die Arbeiten an der Überlaufrinne.

Kassenkraft sowie Schwimmbadaufsicht im Schichtdienst (m/w/d) gesucht

Deine Aufgaben
• Bedienung des Kassensystems
• Ansprechpartner für die Organisation der Schwimmkurse und Aquafitness
• Beckenaufsicht und ggf. Durchführung von Erste-Hilfe-Maßnahmen
• Erledigung von Reinigungsarbeiten

Dein Profil
• gültiges DLRG-Rettungsschwimmabzeichen in Silber
• aktuelle Nachweise der Ersten-Hilfe und Rettungsfähigkeit
• Freude am Umgang mit unseren Badegästen
• kaufmännisches Verständnis und ausgeprägte Kundenorientierung
• Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
• Bereitschaft zum Arbeiten im Schichtdienst sowie am Wochenende

Unser Angebot
• eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
• sofern noch nicht vorhanden, Unterstützung bei der Erlangung des Rettungsschwimmabzeichens Silber
• eine zuverlässige Vergütung nach Tarifvertrag
• Zuschuss zum Bahnticket
• persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten • ein nettes Team mit ausgeprägtem Gemeinschaftsgefühl

Interesse? Die ganze Ausschreibung findest du unter: https://www.stadtwerke-barsinghausen.de/unternehmen/stellenangebote

© 2024 Deisterbad Barsinghausen   Impressum   Datenschutz   Disclaimer